Skip to main content

1. Herren Vize-Kreispokalsieger nach starkem Spiel

In einem begeisternden Kreispokalfinale verliert unsere 1. Herren mit 3-4 (1-3) gegen die SG Eldingen durch ein Gegentor kurz vor Schluss. Am Ende hat nicht viel zum Titel gefehlt. Es war eine super Leistung unserer Jungs, auf die wir alle stolz sind. Drei Tore im Finale (Moritz Stahlmann 2, Marec Thurmann), gekämpft bis zum Umfallen, keinen Zentimeter verloren gegeben, zweimal Rückstände aufgeholt und auch in der Niederlage Größe gezeigt. Alles top Jungs! Herzlichen Dank für dieses Spiel und euer Auftreten!

Wir gratulieren der SG Eldingen zum Kreispokalsieg und Doublegewinn und danken dem SC Vorwerk für die gelungene Ausrichtung des Pokalfinales. Ein riesen Dank geht natürlich auch an unsere vielen Fans, die von Anfang an wie eine Wand hinter uns standen!

TuS Eversen/Sülze: Ein Verein… … eine Leidenschaft!!!

Fanbus zum Pokalfinale der 1. Herren am 7. Juni

Mit dem Fanbus zum Pokalfinale! Am 7. Juni werden wir unsere 1. Herren in Vorwerk lautstark unterstützen. Wir bieten allen Fans die Möglichkeit für 5 € mit einem Reisebus zum Pokalfinale gegen die SG Eldingen mitzufahren. Abfahrt ist um 17:30 Uhr auf dem Parkplatz am Sportplatz Sülze und nach kurzem Zwischenstopp um 17:45 Uhr in Eversen, Ortsmitte beim Bäcker.

Die Rückfahrt erfolgt nach dem Spiel und kann je nach Ausgang etwas länger dauern. Anmeldungen bei Klaus B. Schröter schroeterb[at]web.de .

Ü40 im Kreispokalfinale nach 4-1 Sieg

Mit einem klaren 4-1 (1-0) Sieg über TuS Oldau-Ovelgönne ist unsere Ü40 ins Kreispokalfinale eingezogen. Die Tore erzielten Jan Willers (2), Maik Thalau und Renee Vollers. Im Finale geht es gegen den VfL Westercelle, die im anderen Halbfinale 2-1 beim SV Hambühren gewannen.

TuS E/S Badmintonjugend bei Kreismeisterschaften

Ende April nahm unsere Badmintonjugend mit ihren Trainerinnen Merle Höbel und Vivien Götze an den Kreismeisterschaften in Winsen/Aller teil. Obwohl es für viele von unseren Nachwuchsspielern die ersten Kreismeisterschaften waren, erzielten sie gute Platzierungen und hatten viel Spaß dabei. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und werden natürlich wieder dabei sein. Hier die Platzierungen:

Einzel:

Jan Dienelt (U19) 5.

Benjamin Dienelt (U19) 6.

Robin Rochell (U19) 7.

Doppel:

Jan Dienelt + Robin Rochell (U19) 5.

Benjamin Dienelt + Linus Helms (U19) 6.

Nele Stratmann + Hanna Hubach (U17) 8.

Sadie  Hellberg + Michelle (vom SC Vorwerk) (U13) 4.

Elias Huget + Jan-Luka Wicke (U17) 5.

1. und 2. Herren bleiben in der Erfolgsspur

Mit 3-2 (3-0) holte unsere 1. Herren einen wichtigen Auswärtssieg beim VfL Westercelle II durch zwei Tore von Moritz Stahlmann und einem gegnerischen Eigentor. In der Kreisliga bleiben wir Dritter. Herzlichen Glückwunsch auch an Constantin Lück zum Geburtstag!

Auch unsere 2. Herren bleibt zur Begeisterung unserer Fans in der Erfolgsspur und besiegt FG Wohlde mit 3-1 (2-1) durch Tore von Maximilian Ahrens, Mustafa Achlaki und Yven Buhr. Damit bleiben unsere Jungs Tabellenzweiter der 1. Kreisklasse.

Unsere Frauen gewannen mit 2-1 (2-0) bei MTV Eickeloh-Hademstorf durch Tore von Christin Pudell und Jennifer Brase. In der Kreisliga Heidekreis/Celle bleiben unsere Mädels Dritte.

Wenig zu holen gab es für unsere U19 beim 0-5 beim Tabellenführer TuS Hermannsburg. In der Kreisliga Staffel 1 sind wir weiterhin Fünfter.

Unsere Ü40 spielte heute im Topspiel der 1. Kreisklasse 3-3 (1-1) gegen den ASV Faßberg und bleibt damit Tabellenvierter. Die Tore erzielten Timo Graue und Christian Hauk-McVean sowie ein Faßberger Eigentor.

Unsere Ü50 gewann mit 4-0 (3-0) gegen TuS Hermannsburg durch Tore von Maik Höft (2), Udo Fendt und Jörg Zimmermann und ist damit neuer Tabellenführer der Kreisliga!

TuS Eversen/Sülze Schals werden neu bestellt

Aufgrund von größerer Nachfrage werden wir unsere TuS Eversen/Sülze Schals wieder nachbestellen. Der Preis wird je nach Abnahmemenge durch uns bei 7 - 10 € pro Schal liegen. Verbindliche Bestellungen bitte an Lucia Cores Nieto.

 

1. und 2. Finalspiel um die Kreismeisterschaft 1965

Bevor es 1965 zum Entscheidungsspiel um die Fußball Kreismeisterschaft zwischen unseren Jungs und dem TuS Eicklingen kam, gab es bereits zwei spannende Finalspiele um die Kreismeisterschaft, die allerdings keine Entscheidung brachten.
Herzlichen Dank an dieser Stelle an Frau Ittrich vom Kreisarchiv des Landkreis Celle für ihre tolle Unterstützung bei der Recherche nach den Artikeln der Cellesche Zeitung von 1965!

CZ 1965: TuS Eversen/ Sülze Kreismeister vor Rekord-Kulisse

Schöner Rückblick auf unsere Kreismeister von 1965!

1. Herren siegt deutlich, 2. Herren Unentschieden mit spätem Gegentor

Mit einem deutlichen 5-1 (2-1) gewann unsere 1. Herren gegen den SV Garßen. Die Tore erzielten Marec Thurmann (3), Viktor Tiegs und Moritz Stahlmann. In der Kreisliga bleiben wir weiterhin Tabellendritter.

Für unsere 2. Herren lief es beim 1-1 (0-0) gegen TuS Eschede II nicht ganz so gut. Nach der Führung durch Nico Heins in der 55. Minute mussten wir in der Nachspielzeit noch der Ausgleich hinnehmen. In der Tabelle der 2. Kreisklasse sind wir dadurch auf den dritten Platz abgerutscht.

Unsere Frauen kamen im ersten Pflichtspiel 2019 zu Hause gegen die SG BHS nicht über ein 0-0 hinaus. Dennoch bleiben unsere Mädels Tabellendritter in der Kreisliga Heidekreis/Celle.

Einen gebrauchten Tag erwischte unsere Alte Herren bei der 0-6 (0-1) Heimpleite gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer SG Eicklingen/Wienhausen. In der Kreisliga sind wir weiterhin Sechster.

Unsere Ü40 ist weiterhin im Aufwärtstrend und gewann bereits am Mittwoch mit 7-1 (4-0) beim TuS Höfer. Die Tore erzielten Timo Graue (3), Udo Fendt, Jan Willers, Thorsten Schaper und André Kallidat. Als Tabellenvierter mischen unsere Jungs in der 1. Kreisklasse weiterhin oben mit.

Heimsiege für 1. und 2. Herren bei "Fritz-Walter-Wetter"

Bei bestem Fritz-Walter-Wetter gab es heute zwei Heimsiege zu feiern. Unsere 1. Herren gewann 2-1 (0-0) gegen TuS Eschede durch 2 Tore von Marec Thurmann nach 0-1 Rückstand. In der Kreisliga bleiben unsere Jungs damit Tabellendritter.
Unsere 2. Herren gab heute richtig Gas. Mit einem 13-0 (4-0) Erfolg über den VfL Altenhagen konnten unsere Jungs das Torverhältnis in der 2. Kreisklasse deutlich aufbessern und den 2. Tabellenplatz verteidigen! Gleich 10 (!) Torschützen hatten heute Grund zum Torjubel: Fabian Wortmann (2), Jean-Pierre Hubach (2), Malte Grambs (2), Tim Peisker, Yannik Geppert, Benjamin Völtz, Garrit Schmidt, Colin Pietsch, Jan Malke und Yven Buhr.
Mehrere Glückwunsche gehen heute an Yven Buhr: Zum 18. Geburtstag, zum ersten Einsatz bei der 2. Herren, zum ersten Tor bei der 2. Herren und dafür, dass er heute auch gleich das erste Mal die Kapitänsbinde der 2. Herren tragen durfte! Das alles kostet wahrscheinlich mehrere Kisten. ;-)

U16 Fußballer Vize-Hallenkreismeister

Grund zum Jubeln hatte vor kurzem unsere U16-Fußballjugend. Nachdem diese sich für die Hallenendrunde des Kreis Celle qualifizierten, konnte in einem spannenden Wettkampf auf hohem Leistungsniveau, u.a. mit Teams aus Bezirks- und Landesliga, der zweite Platz und damit der Titel des „Vize-Hallenkreismeisters“ errungen werden. Nun freut sich unsere U16 auf eine spannende Rückrunde, mit dem ambitionierten Ziel, zumindest auf dem Rasen am Ende der Saison ganz oben zu stehen und Kreismeister 2018/2019 zu werden. Glückwunsch an das Team und die Trainer und alles Gute für die Rückrunde!

Spenden für unseren neuen Vereinsbus

Beide laufen und laufen für den TuS, doch einer von beiden macht so langsam schlapp und muss ausgetauscht werden. Im Gegensatz zu Timo Graue, der weiterhin Vollgas für alle TuS Mannschaften gibt, gibt unser Vereinsbus nach 17 Jahren und mehr als 140.000 km den Geist auf. Wir brauchen also einen neuen Vereinsbus, dessen Investitionskosten aber – auch unter Ausnutzung der vorhandenen Fördermöglichkeiten – die von uns gebildeten Rücklagen übersteigt. Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung der Anschaffung eines neuen Vereinsbusses.
Timo macht es mit seiner Spende vor, wir alle machen es nach und dann haben wir einen neuen Bus, den wir hauptsächlich dafür nutzen werden, unseren Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an Spielen und Wettkämpfen zu ermöglichen!

Spenden an: TuS Eversen/Sülze, SK Celle, IBAN: DE86257500010058844978, Verwendungszweck "Spende Vereinsbus". Eine Spendenbescheinigung wird natürlich für euch erstellt.

2. Herren überwintern auf Aufstiegplatz nach Sieg in Groß Hehlen

Mit 2-1 (0-1) gewann unsere 2. Herren beim SSV Groß Hehlen II und überwintert damit auf einem Aufstiegsplatz in der 2. Kreisklasse!
Nach einem Halbzeitrückstand drehten unsere Jungs das Spiel durch Tore von Mustafa Achlaki und Malte Grambs. Gratulation zum Sieg und zu einer geilen Hinrunde!

 

1. und 2. Herren gewinnen souverän letzte Heimspiele 2018

Advent, Advent, 6 Lichtlein brennen! Zwei tolle Heimsiege mit 6 Toren für den TuS gab es beim Heimspielabschluss 2018 für unsere Fans zu sehen. Unsere 1. Herren gewann mit 3-1 (1-0) gegen TS Wienhausen durch drei Tore von Moritz Stahlmann und arbeitet sich damit auf den 4. Platz in der Kreisliga vor.
Unsere 2. Herren besiegte den BSV Belsen im Derby mit 3-0 (1-0) durch Tore von Jean-Pierre Hubach (2) und Tim Peisker und ist Tabellenzweiter der 2. Kreisklasse.

1. und 2. Herren siegen mit 4-3, Frauen sogar mit 8-1

Durch einen 4-3 (2-2) Sieg beim TuS Hermannsburg klettert unsere 1. Herren auf Platz 6 der Kreisliga. Die Tore erzielten Roman Kroll, Marec Thurmann, Fabian Hering und Moritz Stahlmann.

Mit 4-3 (1-2) gewann auch unsere 2. Herren beim SV Garßen II, obwohl sie zur 78. Minute noch mit 1-3 im Rückstand lagen. Die Tore erzielten Maximilian Ahrens (2) und Tim Peisker. Dazu gab es noch ein Eigentor von Garßen. Durch diesen Comeback-Sieg bleiben unsere Jungs Tabellenführer der 2. Kreisklasse.

Unsere Frauen gewannen mit 8-1 (2-0) gegen MTV Soltau II durch Tore von Jennifer Brase (4 Tore, mit einem Hattrick zwischen der 53. und 70. Minute), Antonia Heins (2), Antonia Fondacaro und Leonie Winkelmann. Durch diesen souveränen Sieg bleiben sie Tabellendritter in der Kreisliga Heidekreis/Celle.

Unsere Ü40 gewann mit 5-2 (3-2) gegen die SG FC Lachendorf/Ahnsbeck II/Hohne II und ist damit Tabellenvierter in der 1. Kreisklasse. Die Torschützen waren Renee Vollers (2), Norman Zimmermann (2) und Torsten Hilzenbecher.

Unsere Ü50 verlor mit 3-5 (1-1) beim TuS Oldau-Ovelgönne, bleibt aber dennoch Tabellenführer der Kreisliga. Die Tore erzielten Neil Morgan und Udo Fendt (2).

Kinderturnen und Eltern-Kind-Turnen mit Rutsche-Autos

Beim Kinderturnen und Eltern-Kind-Turnen verwandelte sich kürzlich unsere Sporthalle in einen Parcours durch den die Kinder mit Ihren Rutsche-Autos fahren konnten. Im Slalom um Pylonen, durch Tunnel fahren und über kleine Rampen. Das Highlight der Stunde war eine schräge Abfahrt auf der sie mit Ihren Autos hinunter „sausten“.
Allen Kindern, Eltern und unseren Trainerinnen weiterhin viel Spaß bei dieser tollen Kinder- und Jugendarbeit!

Hallenbelegungsplan vom 01.10.2018 bis 28.02.2019 ist online

TuS E/S U10 Staffelsieger in der 2. Kreisklasse Nord

Glückwunsch an unsere U10, die heute durch einen 3-0 Sieg bei der SG Wohlde/Bergen II den Staffelsieg in der 2. Kreisklasse Nord holte! Eine klasse Leistung von unseren Jungs und Mädels, auf die wir sehr stolz sind!

Ein besonderer Glückwunsch geht an die beiden Trainer Phillipp Kislenko und Chris Dräger, die seit Saisonbeginn die U10 betreuen und sie gleich zu einem Staffelsieger formten, der richtig tollen Fußball spielt!

Fußball Wochenend- bilanz: 6 Auswärtsspiele = 6 Auswärtssiege

Unsere 1. Herren drehte in der Kreisliga auf und gewann mit 3-0 (1-0) beim SV Garßen. Durch die Tore von Marec Thurmann, Fabian Hering und David Patzelt sind wir jetzt Tabellenvierter.

Sogar mit 7-0 (1-0) gewann unsere 2. Herren in der 2. Kreisklasse beim TuS Eschede II durch 4 Tore von Walter-Hendrik Otte (darunter ein 9 min Hattrick zwischen der 77. und 86. Minute) sowie jeweils einem Tor von Jean-Pierre Hubach, Malte Grambs und Maurice Götze.

Unsere Damen siegten in der Kreisliga Heidekreis/Celle mit 2-0 beim SV Hodenhagen und sind damit Tabellendritter.

Ebenfalls nichts anbrennen ließ unsere Alte Herren und gewann mit 6-2 (4-1) beim SV Garßen. Torschützen waren Jan Malke (3), Sascha Dehning, Marcus Böddrig und Michael Johnson.

Beim 4-0 (2-0) Sieg unserer Ü40 bei der SG Eldingen/Wohlenrode gab es mit Timo Graue ebenfalls einen Dreifach-Torschützen sowie ein weiteres Tor durch Maik Thalau.

Die Ü50 rundete einen tollen Auswärtsspieltag für unsere Teams mit einem 4-3 (2-1) beim TuS Hermannsburg ab. Hier trafen Michael Flück (2), Frank Juchert und Jörg Zimmermann.

2. Herren nach Sieg gegen Wohlenrode weiterhin ungeschlagen

Einen deutlichen 4-1 (2-0) Heimsieg feierte unsere 2. Herren gegen SV Wohlenrode durch Tore von Walter Otte (2), Malte Grambs (Elfmeter) und Frederik Otte. Unser Jungs rücken dadurch auf den 4. Platz vor und sind weiterhin ungeschlagen in der 2. Kreisklasse!

Die 1. Herren musste beim MTV Langlingen mit 0-1 (0-0) die erste Saisonniederlage in der Kreisliga hinnehmen.

Unsere Damen schieden im Kreispokal mit einer 3-6 (1-1) Niederlage beim SV Trauen-Oerrel aus. Alle drei Tore für uns erzielte Janice Bremer.

Besser lief es für unsere Ü50 im Kreispokal. Sie gewannen mit 5-0 (2-0) bei der SG Meißendorf/Südwinsen durch Tore von Udo Fendt, Michael Flück, Neil Morgan (2) und Guido Koch.

Unsere Ü40 gewann bereits am Freitagabend in der 1. Kreisklasse durch ein Tor von Hauke Japp mit 1-0 (0-0) beim ASV Faßberg.

TuS E/S Ergebnisse vom 01. und 02.09.: U19 und 1. Herren siegen

Unsere U19 gewann mit 1-0 (1-0) durch ein Tor von Eric Pollmann gegen JSG Flotwedel U18 und ist damit am 2. Spieltag nach zwei Siegen Tabellenzweiter in der Kreisliga Staffel 1.
Einen tollen Sieg holte unsere 1. Herren mit dem 2-1 (2-0) Sieg beim bisherigen Tabellenführer TuS Eschede durch Tore von Roman Kroll und Moritz Stahlmann.
Das Spiel unserer 2. Herren wurde in Altenhagen beim Stand von 5-0 (4-0) für uns abgebrochen, weil der VfL Altenhagen nur noch 6 Spieler auf dem Platz hatte. Unsere Tore bis dahin schossen Maurice Götze, Jobst Scherer, Walter-Hendrik Otte (2) und Frederik Otte.
Niederlagen gab es für die Alte Herren bei der SG Eldingen mit 1-4 (0-2), für unsere Damen beim SSV Südwinsen mit 1-11 und für unsere Ü40 gegen TuS Höfer mit 1-3 (1-2).

1. Herren siegt im Kreispokal beim SV Hambühren nach Elfmeterschießen

Spannend machte es heute unsere 1. Herren im Kreispokal beim SV Hambühren. Erst im Elfmeterschießen gewannen wir mit 4-1. Zur Halbzeit führten wir mit 1-0 durch Marec Thurmann, nach 90 min stand es 1-1. Im Elfmeterschießen behielten Marec Thurmann, Bastian Wesemann und Viktor Tiegs die Nerven und verwandelten sicher, während Hambühren keinen Elfmeter gegen Selcuk Cakil verwandeln konnte. Die Gastgeber kassierten 2 gelb/rote und 5 gelbe Karten, während wir einmal Rot (Yannick Rogge, Handspiel) und einmal Gelb sahen.

Nicht so glücklich lief es zum Saisonauftakt für unsere Ü40 in der 1. Kreisklasse, die eine 1-2 (1-1) Niederlage gegen die SG Ahnsbeck/Hohne/FC Lachendorf II hinnehmen musste, trotz einer 1-0 Führung durch Thorsten Schaper.

Die Alte Herren verloren bei der SG Altencelle/Nienhagen mit 2-5 (1-2), Tore: Andree Hilmer und André Kallidat.

Einen klaren 4-0 Sieg fuhr hingegen unsere Ü50 bei der SG Großmoor/Nienhagen ein.

1. Herren gewinnt Stadtmeisterschaft Bergen

Mit 2-0 (1-0) gewann unsere 1. Herren das Finale der Stadtmeisterschaft Bergen gegen den Ausrichter SV Eintracht Bleckmar. Die Tore erzielten Moritz Stahlmann per Handelfmeter und David Patzelt. Im Halbfinale wurde zuvor mit 6-0 gegen FG Wohlde gewonnen. Die Vorrundengruppe B gewannen unsere Jungs durch ein 0-0 gegen SV Eintracht Bleckmar und ein 7-0 gegen TuS Bergen.

Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team für diesen tollen Erfolg und alles Gute für die anstehende Kreisligasaison!

Neue Fußball-Jugendtrainer beim TuS Eversen/Sülze

Mit Phillipp Kislenko und Chris Dräger verstärken wir unseren Trainerstab für die Fußballjugend des TuS Eversen/Sülze. Phillipp und Chris werden ab der kommenden Saison die jetzige U9 übernehmen, die dann als U10 im Ligabetrieb startet. Erfahrung als Jugendtrainer sammelte Phillipp in den vergangenen Jahren bereits beim VfL Westercelle, wo er Jugendmannschaften erfolgreich trainierte. Unterstützt wird er von Chris, der bereits beim SV Babelsberg 03 und FV Turbine Potsdam spielte. Ihren ersten Trainereinsatz hatten sie mit der U9 am Sonntag beim „WM-Wennde-Cup“ in Langlingen. Die U9 verpasste in der Vorrunde nach zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage nur aufgrund der Tordifferenz das Halbfinale des Turniers und erreichte letztlich einen dennoch starken 6. Turnierplatz.

Interessierte Kinder, die ebenfalls bei der U10 oder einer anderen Jugendmannschaft des TuS Eversen/Sülze mitspielen möchten, sind jederzeit willkommen. Die Ansprechpartner für die jeweiligen Jugendmannschaften gibt es auf unserer Fußball Spartenseite.

Einzug halbjährlicher Mitgliedsbeiträge durch Buchungsfehler bereits im Juni

Durch einen Buchungsfehler wurden die halbjährlichen Mitgliedsbeiträge für den September bereits im Juni eingezogen. Die betroffenen Konten werden im September nicht mehr belastet!
Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen.

Tennis Mixed-Mannschaft siegt in der Regionsliga gegen TC Lohheide

Am vergangenen Sonntag (10.06.) war die Tennis Mixedmannschaft des TuS Eversen/Sülze bei heißen Wetterbedingungen gefordert. Zu Gast war das befreundete Team des TC Lohheide. Über den Tag wurden viele spannende Spiele ausgetragen und auch der leichte Regen tat der guten Leistung und Stimmung keinen Abbruch. Am Ende stand ein solider 5:3 Heimsieg auf dem Spielbogen und bei Bratwurst und „Brause“ wurden alle Ballwechsel noch ausgiebig diskutiert. .

„Tripple Nix“ feiert ersten Sieg in der „Grande-Liga“

Ein starkes Nervenkostüm zeigten unsere Darter von „Tripple Nix“ beim 9-8 Sieg im Sudden Death gegen „Die Prinzen“ aus Walsrode. Nach regulärer Spielzeit stand es 8-8, doch im Sudden Death gab es für unsere Jungs kein Halten mehr und der erste Sieg überhaupt der TuS E/S Dart-Sparte wurde souverän eingefahren. Diesen historischen Erfolg holten für „Tripple Nix“ Pascal Mellen, Mario Cores-Nieto, Kristian Gardic, Bastian Wesemann und Norman Zimmermann. Spieler des Tages waren Mario und Norman mit jeweils drei von vier gewonnenen Spielen. Herzlichen Glückwunsch an alle!

Ü40 verliert Kreispokalfinale gegen VfL Westercelle

Leider hat es für unsere Ü40 nicht zum Kreispokalsieg gereicht. Das Finale ging mit 0-4 (0-1) gegen den VfL Westercelle verloren. Dennoch war es eine gute Saison für unsere Jungs mit dem Erreichen des Pokalfinales und dem 3. Platz in der 1. Kreisklasse!

1. Herren beendet Kreisligasaison auf Platz 4

Zum Saisonabschluss verliert unsere 1. Herren mit 3-4 (2-2) gegen den SV Altencelle und beendet damit die Kreisligasaison auf einem guten 4. Platz. Unsere Tore erzielten Moritz Stahlmann und David Patzelt sowie ein Altenceller Eigentor.
Nächsten Freitag geht´s im Pokalfinale gegen SG Eldingen.

2. Herren siegt im Spitzenspiel, 1. Herren verliert Derby

Eine 0-1 (0-1) Derby-Niederlage gab es für unsere 1. Herren bei Firat Bergen. In der Kreisliga bleiben wir damit Tabellenvierter.

Sehr gut lief es für unsere 2. Herren, die im Spitzenspiel der 2. Kreisklasse mit 2-0 (1-0) beim Tabellenführer TuS Höfer durch Tore von Yannik Geppert und Mustafa Achlaki siegten. Damit haben unsere Jungs am letzten Spieltag noch die Chance mit einem Sieg die Meisterschaft zu holen, falls TuS Höfer im Spiel beim SV Garßen II nicht gewinnt.

Unsere U19 gewann mit 6-1 (2-0) gegen den SC Wietzenbruch durch Tore von Yusuf Benzer (2), Christian Fiedler (2) und Jona Faller (2). In der Kreisliga Staffel 1 rücken wir damit auf den 4. Platz vor.

Unsere Ü40 spielte 6-6 (4-2) gegen die SG Vorwerk/Scheuen/Groß Hehlen nach einer zwischenzeitlichen 6-2 Führung. Die Tore erzielten Hauke Japp, Timo Graue, Norman Zimmermann, Andree Hilmer, Thorsten Schaper und Jörg-Ulrich Schmidt. In der 1. Kreisklasse sind wir Tabellendritter.

Unsere Ü50 siegte 3-1 (1-1) gegen TuS Oldau-Ovelgönne durch Tore von Michael Flück und Michael Rogge sowie einem gegnerischen Eigentor. In der Kreisliga sind wir Tabellenvierter.

1. Herren, 2. Herren und Frauen verlieren

Unsere 1. Herren verliert mit 1-2 (1-1) gegen MTVE Celle II. Das Tor erzielte Marec Thurmann. In der Kreisliga bleiben wir damit Tabellendritter.

Trotz eine Elfmetertores von Malte Grambs unterlagen unsere 2. Herren mit 1-2 (0-0) gegen VfL Wathlingen II. In der 2. Kreisklasse bleiben unsere Jungs drei Spieltage vor Schluss dennoch auf dem 2. Platz, der zum Aufstieg reicht. Dritter ist SV Garßen II mit drei Punkten Rückstand.

Unsere Frauen verloren mit 0-11 (0-3) beim Tabellenführer VfB Vorb. Walsrode. In der Kreisliga Heidekreis/Celle bleiben unsere Mädels Tabellendritter.

Unsere U19 siegte mit 2-1 (0-0) gegen die SG Hohne/Eldingen/Höfer durch Tore von Jona Levin Faller und Christian Fiedler. In der Kreisliga Staffel 1 rücken wir damit auf den fünften Platz vor.

Unsere Alte Herren verlor mit 3-6 (2-3) bei der SG Eldingen. Die Tore erzielten Patrick Johnson und André Kallidat. In der Kreisliga sind wir Tabellensechster.

Unsere Ü50 gewann mit 3-1 (2-1) gegen die SG Bröckel/Langlingen durch Tore von Michael Flück, Udo Fendt und Neil Morgan. In der Kreisliga sind wir damit Tabellendritter.

Erste und Zweite Herren siegen, Konkurrenten patzen!

Toller Fußball-Sonntag für unsere Teams! Unsere 1. Herren gewinnt gegen den VfL Wathlingen mit 2-0 (0-0) durch Tore von Marec Thurmann und Roman Kroll. In der Kreisliga sind unsere Jungs als Tabellendritte nur noch 2 Punkte hinter dem SV Altencelle, der beim TuS Celle FC mit 0-1 verlor.

Unsere 2. Herren gewann mit 1-0 (1-0) beim SV Altencelle II durch das goldene Tor von Walter-Hendrik Otte in der 13. Minute. Mit diesem Sieg und der gleichzeitigen 1-2 Niederlage des SC Vorwerk II gegen den SV Garßen II rücken unsere Jungs in der 2. Kreisklasse auf den 2. Platz vor, der zum Aufstieg reichen würde.

Unsere Ü40 musste gar nicht erst spielen, um erfolgreich zu sein, da die SG Garßen/Altenhagen nicht antrat.

1. Herren und 2. Herren siegen und bleiben oben dran

Mit 3-2 (1-1) gewinnt unsere 1. Herren bei TuS Bröckel und festigt damit den 3. Platz in der Kreisliga. Die Tore erzielten Marec Thurmann, Constantin Lück und Moritz Stahlmann. Ein Wiedersehen der beiden Teams gibt es Ostersamstag um 16 Uhr im Kreispokal Halbfinale in Sülze.

Unsere 2. Herren kam zu einem ungefährdeten 3-0 (2-0) Heimsieg gegen TuS Oldau/Ovelgönne II. Herzlichen Glückwunsch an Walter Otte, der nicht nur seinen Geburtstag feierte, sondern auch gleich noch zum 1-0 traf. Außerdem traf Benjamin Völtz und dazu gab es ein Eigentor von Oldau/Ovelgönne II. In der 2. Kreisklasse bleiben unsere Jungs Tabellendritter.

Unsere Frauen verloren zwar 0-2 (0-1) gegen den SSV Südwinsen, bleiben aber Tabellendritter der Kreisliga Heidekreis/Celle.

Unsere Alte Herren gewann mit 5-3 (2-1) gegen die SG Altencelle/Nienhagen durch Tore von Jan Willers (4) und Felix Rabe. In der Kreisliga sind wir Tabellenfünfter.

Unsere Ü40 verlor bereits während der Woche mit 3-5 (2-2) gegen die SG Ahnsbeck/Hohne/FC Lachendorf und ist weiterhin Tabellenvierter in der 1. Kreisklasse. Die Tore erzielten Michael Lazarek, Markus Heins und Michael Flück.

"Adler Bar" Bergen sponsert 2. Herren mit neuen Hoodies

Unsere 2. Herren bedankt sich herzlich bei Ilir Nazaj, dem Inhaber der Shisha und Cocktailbar "Adler Bar" aus Bergen, für einen Mannschaftssatz neuer Hoodies. Ausgestattet mit den neuen Hoodies wollen unsere Jungs in der Rückrunde der 2. Kreisklasse weiter in Richtung Aufstieg durchstarten, um dann in der Adler Bar Siege abfeiern zu können. 
 

Triple Nix siegt im Samstag-Abend-Krimi

In einem Samstag-Abend-Krimi besiegten unsere Triple Nix Darter in der C2 Liga im Heimspiel „Unter den Eichen“ das befreundeten Nobody‘s Dart Team Südwinsen mit 9-8 im „Sudden Death“, nachdem es zwischenzeitlich 5-7 stand. Unsere Punkte holten Pascal Mellen (4 Punkte), Norman Zimmermann (2), Kristian Gardic (1) und Anke Lobert (1). Den Sudden Death Siegpunkt holten als Team Norman, Anke, Kristian und Pascal.
Im ersten Saisonspiel der C2 Liga wurden zuvor bereits die Head Hunters B aus Hermannsburg mit 9-7 bezwungen. Hier sorgten Pascal Mellen (3), Thomas Bornheber (3), Mario Cores-Nieto ( Mario CorNi, 2) und DaniEla Mellen (1) für die Punkte zum Sieg.
Auch im Pokal ist Triple Nix weiterhin dabei. In der 1. Pokalrunde bezwang Triple Nix die Heidegeister aus Wietzendorf mit 5-4. Im siegreichen Team spielten Anke Lobert, Mario Cores-Nieto, Thomas Bornheber, Pascal Mellen. 
Das nächste Spiel findet am Freitag, den 22.03., um 19 Uhr im Heide Life Bad Fallingbostel gegen "Die Gestrandeten" statt. 

Ü40 besiegt Tabellenführer, 1. Herren siegt 9-0

Eine top Leistung zeigte unsere Ü40 in der 1. Kreisklasse beim 1-0 (1-0) Heimsieg gegen den Tabellenführer Fortuna Celle, der bisher alle Saisonspiele gewonnen hatte. Durch das goldene Tor von Christian Hauk-McVean klettert unsere Ü40 auf den 3. Platz.
Unsere 1. Herren feierte einen klaren 9-0 (5-0) Auswärtssieg in der Kreisliga beim Tabellenletzten TuS Eicklingen. Einen weiteren Schritt auf dem Weg zur Torjägerkrone machte dabei Moritz Stahlmann, der fünfmal erfolgreich war. Die weiteren Treffer erzielten Marec Thurmann, Jannik Erdt, Viktor Tiegs und Fabian Hering. In der Tabelle sind unsere Jungs jetzt auf dem 3. Platz.
Für die 2. Herren lief es weniger gut. Das Testspiel gegen den SV Meißendorf ging mit 2-7 (2-2) verloren. Unsere Tore erzielten Fabian Worthmann und Tim Peisker.

Mirko Franzen Neuzugang bei der 1. Herren

Neuzugang bei unserer 1. Herren! Mit Mirko Franzen vom ASV Faßberg haben wir in der Winterpause einen äußerst schnellen, technisch gut ausgebildeten und talentierten Spieler hinzugewonnen, der variabel einsetzbar ist, sich aber im offensiven Mittelfeld am wohlsten fühlt. Beim Training sieht man schon, dass er sportlich und menschlich top zu unseren Jungs passt und uns verstärken wird. Sein erstes Spiel wird Mirko für uns beim Testspiel beim SV Munster am 10. Februar um 14 Uhr absolvieren. Herzlich willkommen Mirko!

Blumenwerk Sülze spendet 300 Euro für TuS Jugend

Eine schöne Weihnachtsbescherung gab es für unsere Jugend in Form einer Spende von 300 € durch Sabine Grambs, der Inhaberin des Blumenwerk in Sülze. Gemeinsam mit ihrem Team hatte Sabine ein Lichterfest zur Adventszeit ausgerichtet, bei dem die Einnahmen aus dem Verkauf von Getränken und Verzehr als Spende für die TuS Jugend gesammelt wurden. Dieser Betrag wurde dann durch das Blumenwerk auf 300 € aufgerundet.
Unser Vorsitzender Bernd Meyerhoff und Mark Grünhagen von der U10 Fußball-Jugend freuten sich über die Spende und den Einsatz des Blumenwerk Teams für unseren Nachwuchs.

 

Badminton-Jugend zu Freundschaftsspielen in Vorwerk

Unsere Badminton-Jugend war am Samstag mit ihren Trainerinnen Vivien Götze und Merle Höbel in Vorwerk zu Gast. Sie alle hatten sehr viel Spaß dabei und konnten bei den Freundschaftsspielen auch viel Erfahrung sammeln. Vielen Dank auch an die Trainer Ulli und Frank von Vorwerk für die tolle Gastfreundschaft!

Adventszauber im Salinenpark Sülze mit TuS E/S Verkaufsstand

Adventszauber im Salinenpark Sülze und wir sind mit einem Stand für Bratwurst- und Pommesverkauf dabei. Die Einnahmen sind für unseren neuen Vereinsbus gedacht, den wir uns bald anschaffen wollen.

TuS E/S Fußballer in Baller-Laune und mit hohen Siegen!

Einen deutlichen 4-1 (2-0) Sieg feiert unsere 1. Herren beim TuS Celle FC durch Tore von Moritz Stahlmann, Marec Thurmann und David Patzelt und bleibt damit Tabellenfünfter der Kreisliga.
Unsere 2. Herren gewann sogar mit 7-0 (2-0) beim FC Unterlüß durch Tore von Tim Peisker, Fabian Wortmann, Nico Heins, Malte Grambs, Walter-Hendrik Otte, Malte Martens und ein Unterlüßer Eigentor. Das bedeutet den 2. Tabellenplatz in der 2. Kreisklasse.
Noch einen oben drauf setzte unsere Ü50 mit einem Torspektakel. Mit 18-1 (6-1) gewann unsere Jungs gegen die SG Großmoor/Nienhagen durch Tore von Udo Fendt (7), Jörg Zimmermann (7), Frank Jung (2), Michael Sander sowie ein Eigentor. In der Tabelle überwintert unsere SG Belsen/Bergen/Eversen jetzt als Tabellenzweiter der Kreisliga.

1. Herren siegt 3-1 im Derby gegen Firat Bergen

3-1 (1-1) Derbysieg für unsere 1. Herren gegen Firat Bergen! Durch die Tore von Marec Thurmann, Leon Neger und Frederik Otte holten unsere Jungs den dritten Kreisliga Sieg in Folge und kletterten in der Tabelle auf den vierten Platz!

Unsere 2. Herren verlor im Spitzenspiel der 2. Kreisklasse mit 0-1 (0-0) gegen den neuen Tabellenführer TuS Höfer und ist jetzt Tabellenzweiter.

1. Herren gewinnt zu Hause gegen MTVE Celle II

Mit 2-0 (1-0) gewann unsere 1. Herren gegen MTVE Celle II durch Tore von Marec Thurmann und Moritz Stahlmann und sind damit in der Kreisliga Tabellensiebter.

Unsere 2. Herren hat mit einem 4-1 (1-0) Sieg beim VfL Wathlingen II die Tabellenspitze der 2. Kreisklasse übernommen! Die Tore erzielten Walter-Hendrik Otte (2), Fabian Worthmann und Jean-Pierre Hubach.

Unsere Damen haben mit 5-2 (3-1) gegen SV Böhme II gewonnen durch Tore von Jennifer Brase (3), Janice Bremer und Antonia Fondacaro. Sie bleiben damit Tabellendritter der Kreisliga Heidekreis/Celle.

Unsere U19 verlor mit 0-3 (0-1) beim SV Nienhagen U19 und ist jetzt Tabellenvierter in der Kreisliga.

Unsere Ü40 gewann mit 3-2 (2-2) bei der SG Vorwerk/Scheuen/Groß Hehlen. Die Tore erzielten Maik Thalau, Christian Hauk-McVean und Michael Johnson. Als Tabellensechster der 1. Kreisklasse sind sie punktgleich mit dem Dritten, haben aber das schlechtere Torverhältnis.

Unsere Ü50 musste mit 2-3 gegen die SG Eicklingen/Wienhausen die erste Saisonniederlage einstecken, bleibt aber Tabellenführer der Kreisliga.

2. Herren nach Sieg über SC Vorwerk II auf Aufstiegsplatz

Mit 2-1 (1-1) gewann unsere 2. Herren im Spitzenspiel der 2. Kreisklasse gegen den SC Vorwerk II. Durch die Tore von Tim Peisker in der 1. Halbzeit und Walter-Hendrik Otte kurz vor Abpfiff rücken unsere Jungs auf den 2. Platz vor.

Nicht so gut lief es für unsere 1. Herren, die bei der SG Eldingen eine deutliche 2-6 Schlappe einstecken mussten und Tabellensiebter in der Kreisliga sind.

Unsere Damen überzeugten hingegen in der Kreisliga Heidekreis/Celle erneut und gewannen 4-2 (2-0) bei der SG Garßen/Fortuna Celle/Westercelle II. Durch die Tore von Jennifer Brase (2), Jana Carstensen und Antonia Fondacaro bleiben unsere Mädels Tabellendritter.

Unsere U19 gewann mit 3-1 beim SV Nienhagen und ist jetzt Tabellenvierter in der Kreisliga.

Unsere Alte Herren ging gegen den VfL Westercelle zwar früh in Führung durch ein Tor von Benjamin Völtz, verlor dann aber noch mit 1-2 (1-1) und ist jetzt Tabellenvierter in der Kreisliga.

Unsere Ü50 marschiert weiterhin durch die Kreisliga und siegte mit 2-1 (1-0) bei der SG Bröckel/Langlingen. Die Tore zum 7. Sieg im 7. Spiel erzielten Michael Flück und Udo Fendt.

1. und 2. Herren verlieren in Kreisliga und 2. Kreisklasse

Unsere Erste Herren verlor trotz 1-0 Halbzeitführung durch Leon Neger mit 1-3 beim VfL Wathlingen und ist damit Tabellensiebter in der Kreisliga.

Unsere Zweite Herren musste beim 0-3 (0-0) zu Hause gegen SV Altencelle II die erste Saisonniederlage hinnehmen und ist jetzt Tabellenvierter in der 2. Kreisklasse.

Kreispokal-Achtelfinal-Durchmarsch unserer 1. Herren und 2. Herren

Mit 2-0 (1-0) gewann unsere 1. Herren ihr Kreispokal-Achtelfinale gegen den TuS Hermannsburg durch Tore von Jannik Erdt und Roman Kroll.
Da wollte unsere 2. Herren im B-Kreispokal natürlich nicht nachstehen und gewann ebenfalls im Achtelfinale mit 3-2 (1-0) beim TuS Oldau/Ovelgönne II durch Tore von Walter-Hendrik Otte, Malte Grambs und Colin Pietsch!
Wir gratulieren beiden Mannschaften herzlich zum Viertelfinal-Einzug!

Tischtennis 4-er Mannschaft verliert knapp gegen SV Walle

Unsere Tischtennis 4-er-Mannschaft spielte gestern zum Saisonauftakt in der 5. Kreisklasse gegen den SV Walle in der Aufstellung Sören Dammann (an 1), Nicklas Braun (an 2), Martin Müller (an 3) und Arnold Gralher (an 4). In einem spannenden Match, bei dem die Zuschauer jederzeit auf ihre Kosten kamen, mussten wir uns am Ende knapp mit 5-7 geschlagen geben, wobei die entscheidenden beiden letzten Doppel jeweils erst im fünften Satz verloren gingen. Dennoch eine gute Leistung, die Lust auf die weitere Saison macht. Das nächste Heimspiel ist am 7. November um 20 Uhr gegen TuS Celle VII.
Wer jetzt Lust bekommen hat selbst (mal wieder) Tischtennis beim TuS Eversen/Sülze zu spielen, ist immer donnerstags von 18 – 20 Uhr beim Training herzlich willkommen. Das gilt selbstverständlich auch für unsere Kinder und Jugendlichen, die zwar nicht in Mannschaftswettkämpfen mitspielen, aber immer begeistert beim Training dabei sind.

Badminton Jugend- abteilungen erhält neue Vereins-Shirts von Allianz Carsten Friedrich

Grund zum Strahlen hatte kürzlich die Badminton Jugendabteilung des TuS Eversen/Sülze bei der Übergabe von neue Vereins-Shirts durch Carsten Friedrich von dessen Allianz Generalvertretung. Die Jugendtrainerinnen Merle Höbel und Vivien Götze bedankten sich im Namen der Badminton Abteilung für diese tolle Unterstützung der Jugendarbeit.

Allianz Generalagentur Carsten Friedrich sponsert 1. und 2. Herren

Unsere 1. Herren und 2. Herren erhielten kürzlich von der Allianz Generalagentur Carsten Friedrich jeweils einen Satz neuer Trikots, mit denen sie erfolgreich in der neuen Saison durchgestartet sind. Hannes Gehnke (Mannschaftsführer 1. Herren) und Klaus Schröter (Trainer 2. Herren) bedankten sich mit ihren Teams bei ihrem Sponsor Carsten Friedrich, der immer für „seinen“ TuS Eversen/Sülze da ist.

TuS E/S Fußballergebnisse vom 24.-26. August

Mit 6-0 (3-0) gewann heute unsere 1. Herren zu Hause gegen TuS Eicklingen durch Tore von Moritz Stahlmann (3), Leon Neger, Claas Behrens und Marec Thurmann. Auch die 2. Herren ließ nichts anbrennen und gewann mit 7-2 (4-1) im B-Kreispokal beim SC Vorwerk III, Tore: Walter-Hendrik Otte (3), Maurice Götze, Lukas Kramer, Timo Heins und Benjamin Völtz.

Unsere Damen holten ein 0-0 bei der SG BHS und bleiben damit in der Kreisliga ungeschlagen. Die Ü50 gewann mit 4-1 (2-0) gegen SV Hambühren (Tore Michael Flück (2), Michael Sander und Mark Bornheber) und lediglich die Ü40 verlor mit 0-2 bei der SG Garßen/Altenhagen. Das Spiel der Alten Herren entfiel.

Fußball-Teams des TuS E/S gewinnen 4 von 5 Spielen!

Mit 1-4 (0-2) verlor unsere 1. Herren ein packendes Spiel gegen den TuS Celle FC. Das zwischenzeitliche 1-2 schoss Moritz Stahlmann. Unser Keeper Selcuk Cakil hielt zwei von drei Elfmetern. Letztlich erwies sich TuS Celle FC aber als cleverer und fuhr einen verdienten Sieg ein.

Die 2. Herren gewann ihr erstes Spiel in der 2. Kreisklasse mit 4-1 (1-0) gegen den FC Unterlüß. Den Premierensieg der neuen Saison schossen Mustafa Achlaki, Malte Grambs, Walter-Hendrik Otte, Lukas Kramer heraus.

Unsere Damen starteten mit einem tollen 4-1 (1-1) Auswärtssieg beim MTV Soltau II in die Kreisliga Heidekreis/Celle. Die Tore erzielten Vanessa Grimm vor der Pause sowie Jennifer Brase, Antonia Heins und Janice Bremer.

Unsere Alte Herren ließ ebenfalls nichts anbrennen und gewann mit 4-3 (2-3) gegen SG Hohne/Ummern/ FC Lachendorf durch Tore von Paul Rabe, Marcus Bauer, Hagen Rodehorst und Benjamin Völtz.

Auch die Ü50 gab Gas und gewann mit 4-2 (3-1) gegen MTV Eintracht Celle durch Tore von Michael Flück, Udo Fendt und Guido Koch.

Benefiztag für Thorsten "Torte" Lobert ein großer Erfolg

Bei strahlendem Sonnenschein luden die Fußballer des TuS Eversen/Sülze zum Benefiztag für ihren ehemaligen Spartenleiter Thorsten Lobert auf den Sülzer Sportplatz „Unter den Eichen“. Dabei konnten über den ganzen Tag verteilt über 500 Aktive und Gäste bei mehreren Fußballspielen der TuS E/S Jugend, Damen und Herren begrüßt werden. Der Erlös des Benefiztages ging an die Familie von Thorsten „Torte“ Lobert, der jahrelang Herz und Seele des Vereins war und im Januar plötzlich verstarb.

Zum Auftakt des Benefiztages gab es ein E-Jugend Turnier mit dem TuS Eversen/Sülze, TuS Hermannsburg, VfL Westercelle 1 und 2 sowie der SG Wohlde Bergen, die das Turnier schließlich gewannen. Besonders beliebt war bei den Kindern ein Pool zum Baden, den die 1. Herren Fußballer Freitagnacht noch aus Strohballen und einer Plane aufgebaut hatten.

Stürmisch ging es weiter mit den Damen vom TuS Eversen/Sülze und TSV Bassum, die sich von Wind und Wetter nicht aufhalten ließen und den Zuschauern tollen Fußball boten. Das Spiel gewann der TuS Eversen/Sülze, aber der wahre Sieger war – wie auch bei allen anderen Spielen – der Fair Play Gedanke, da alle Mannschaften, Schiedsrichter und Helfer ohne Gage antraten und mithalfen den Benefiztag erfolgreich zu gestalten.

Zauberpässe, Grätschen und Tempofußball gab es beim „Legendenspiel“ ehemaliger TuS Spieler zu sehen, bei dem auch der heimische Bundestagsabgeordnete Henning Otte (CDU) für seine ehemalige Mannschaft antrat. Mit viel Einsatz ging es trotz fehlender Auswechselspieler bei heißen Temperaturen den Platz rauf und runter. Für ein besonderes Highlight sorgte Stadionsprecher Timo Graue, als er „Neymar“ rief und sämtliche Spieler wie vom Blitz getroffen wurden und sich zur Freude des Publikums theatralisch über den Platz wälzten.

Einen Vorgeschmack auf die anstehende Kreisliga Saison erhielten die Zuschauer im abschließenden Spiel der 1. Herren des TuS Eversen/Sülze gegen eine Berger Stadtauswahl mit Spielern vom FC Firat Bergen, Eintracht Bleckmar, FG Wohlde und MTV/Eintracht Celle. In einem tollen Spiel gingen die Gastgeber durch Tore von Marec Thurmann und Fabian Hering mit 2 – 0 in Führung bevor dann der Stadtauswahl noch der Ausgleich gelang durch Patrick Stapel und einem vom Torwart Erdal Yavsan verwandelten Elfmeter.

Dieser Benefiztag wäre sicher ganz im Sinne des ehemaligen Fußball Spartenleiters Thorsten Lobert gewesen, weil „sein TuS“ wieder viele Menschen zusammen brachte und alle gemeinsam Spaß hatten.

Fotoimpression vom Benefiztag gibt es hier zu sehen.

Benefiztag für Torte am 28. Juli mit großem Programm

Die Fußball Sparte des TuS E/S lädt am 28.07. ab 10 Uhr herzlich zum Benefiztag zu Ehren unseres verstorbenen Spartenleiters Thorsten „Torte“ Lobert ein.

Ab 10 Uhr wird ein E-Jugend Turnier im Modus „Jeder gegen jeden“ gespielt mit Teams vom TuS Eversen/Sülze, TuS Hermannsburg, SC Vorwerk, VfL Westercelle I, VfL Westercelle II und FG Wohlde.

Die neugegründete Frauen-Mannschaft des TuS Eversen/Sülze tritt um 14 Uhr zu einem Spiel gegen MTV Bassum aus dem Landkreis Diepholz an.

Mit Beginn des Jugend-Turniers wird für die Kleinen ein attraktives Rahmenprogramm (Hüpfburg, Torwandschiessen und vieles mehr) angeboten sowie für alle Gäste Speisen und Getränke zu moderaten Preisen.

Um 17 Uhr folgt dann ein „Legenden-Spiel“ ehemaliger TuS E/S Spieler der letzten Jahrzehnte, die noch einmal zeigen wollen, was in ihnen steckt. Gespielt wird 2 x 30 min auf dem Kleinfeld. Geboten wird alles von technischen Finessen bis zur guten alten Grätsche.

Um 18.30 Uhr spielt unsere 1. Herren gegen eine Berger Stadtauswahl mit Spielern aus den umliegenden Vereinen. Ein tolles Spiel  zur Saisonvorbereitung mit Derby Charakter.

Nach dem Spiel gibt es dann noch ein gemütliches Beisammensein bei Bratwurst und Kaltgetränken mit „Open end“.

Tennis Herren gewinnen 6-0 in Regionsliga gegen MTV Eintracht Celle II

Mit 6-0 gewann unsere Tennis Herrenmannschaft ihr Heimspiel gegen MTV Eintracht Celle II in der Regionsliga. Dabei konnten Frank Lindhorst, Marc Lindhorst, Niko Kauerauf und Lennart van der Werf sämtliche Einzel souverän gewinnen und auch in den beiden Doppeln gaben sich Marc und Niko sowie Frank und Lennart keine Blöße.

In der Tabelle liegen unsere Tennis Herren mit drei Siegen und einer Niederlage weiterhin auf einem sehr guten 2. Platz von sechs Mannschaften. Ihr letztes Saisonspiel bestreiten sie am 4. August beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer Schneverdinger TC. Wir wünschen viel Erfolg für dieses Spiel und gratulieren zur bisherigen tollen Saison!

Eltern- und Kindtag der Tennissparte war ein großer Erfolg

Am 23. Juni fand auf unserer Tennisanlage ein Eltern- und Kindtag statt unter der Anleitung unseres Trainers Malte Grambs. Hierbei waren alle Trainingskinder eingeladen ihre Eltern und Geschwister mitzunehmen, damit diese selbst einmal (wieder) den Tennisschläger schwingen.

Auch Tennislegende Roger Federer war anwesend, zumindest in der Form, dass sein Halbfinale vom Rasenturnier in Halle parallel übertragen wurde und einige Kinder dessen Match im TV verfolgten.

Mit einem gemeinsamen Grillen klang der Eltern- und Kindtag aus und alle waren sich einig, dass diese Aktion zukünftig seinen festen Platz im Tenniskalender des TuS Eversen/Sülze haben soll.

TuS E/S 2. Herren bedankt sich bei Michael Möhring für Trainings- jacken Sponsoring

Herzlich bedankt hat sich unsere 2. Herren nach dem Heimspiel gegen TuS Eschede II bei Michael Möhring, Finanzberater für Swiss Life Select in Winsen/Aller, für das Sponsoring neuer Trainingsjacken.
Das Spiel gegen TuS Eschede II endete zum Saisonabschluss mit 1-1 (0-0, Tor Walter Otte). Dadurch  beendete unsere 2. Herren die Saison als Tabellenachter in der 2. Kreisliga.

 

TuS E/S Fußball Ergebnisse vom 18.-21. Mai

Mit einem überzeugenden 5-0 (3-0) Heimsieg gegen TuS Eicklingen sprang unsere 1. Herren auf den 3. Tabellenplatz der Kreisliga. Mit einer starken Leistung begeisterten unsere Jungs und schossen durch Tore von Constantin Lück (2), Jobst Scherer, Fabian Hering und David Patzelt einen nie gefährdeten Sieg heraus. Am Samstag hatte sich die 1. Herren 1-1 (1-0), Tor: Jobst Scherer, von Firat Bergen getrennt.

Unsere 2. Herren verlor mit 1-2 (0-2) beim SC Vorwerk II, Tor: Colin Pietsch, und belegt damit den 9. Platz in der 2. Kreisklasse.

Ein tolles Spiel zeigte unsere U19 beim 6-3 (1-1) Sieg in der Kreisliga über den Tabellenzweiten SV Meißendorf. Nach dem frühen 1-0 in der 6. Minute durch Jannis Schaper musste zwar bis zur Halbzeit noch das 1-1 hingenommen werden, aber in der 2. Halbzeit drehten unsere Jungs durch Tore von Anthony Cores Nieto, Ersan Yavsan, Jonas Pigors, Leon Sefczyk und Isaak Yusuf Benzer auf und gewann deutlich mit 6-3.

Für die Alte Herren gab es trotz einer 1-0 Halbzeitführung durch Mathias Zenker noch eine 1-3 Niederlage gegen die SG Altencelle/Nienhagen.

Kinderfeuerwehr Eversen im (Turn-) Einsatz

Ein ganz besonderer Einsatz der Kinderfeuerwehr fand in der Sporthalle in Sülze statt. Ca. 20 Mädchen und Jungen der Kinderfeuerwehr Eversen erprobten verschiedene Gerätelandschaften, die an einen Einsatz der Feuerwehr angelehnt waren. So wurde z.B. ein Sprung von einem Kasten in ein Schwungtuch durch eine Weichbodenmatte gesichert, ein Sprung aus einem „Brennenden Haus“.

Die Kinder waren mit vollem Eifer dabei. Maike Ahrens vom TuS Eversen/Sülze und Melanie Benecke von der Feuerwehr Eversen planten die Stunde im Vorfeld und sind sich einig, dass das nicht der letzte Einsatz für die Kinder in der Sporthalle war

U16 verabschiedet Trainer Claas Behrens

Eine tolle Verabschiedung gab es für Claas Behrens, unserem scheidenden U16 Erfolgstrainer, durch sein Team bei einem gemeinsamen Treffen auf dem Sportplatz. Unsere U16 dankte Claas für die tolle und erfolgreiche Zeit miteinander und übergab ihm auch als Geschenk Erinnerungen an die gemeinsame Zeit.

Als künftige U17 des TuS Eversen/Sülze geht es mit Jonas Pigors-Schaper in die neue Saison. Natürlich würde sich die Mannschaft aber auch freuen, wenn Claas bei dem einen oder anderen Spiel noch mal vorbeischauen würde. Jugendtrainer sein ist etwas Tolles und verbindet für das ganze Leben!

U16 gewinnt souverän die Kreismeisterschaft 2018/2019

Mit einer herausragenden Leistung, ohne einen einzigen Punkt einzubüßen(!), krönen sich unsere U16 Fußballer mit dem Kreismeister-Titel. Mit 61 Toren in 12 Ligaspielen schoss sich unser ambitionierter Nachwuchs ganz nach oben. Neben der brandgefährlichen Offensive, welche das Rennen um die „Torjägerkanone“ komplett unter sich ausmachte, war es ebenso der konstant sichere Defensivverbund, welcher insgesamt nur 9 Gegentore zu ließ und damit ebenfalls mit Abstand Ligaprimus ist. „Das war eine nahezu perfekte Saison. Unglaublich, was die Jungs dieses Jahr nochmal aus sich rausgeholt haben. Nachdem wir die letzten Jahre knapp an der Meisterschaft gescheitert sind und auch in der Hallenendrunde „nur“ Vizemeister wurden, war es wirklich ein großer Wunsch von allen, die Schale endlich nach Sülze zu holen. Die Arbeit hat sich gelohnt. Den Titel haben sich die Jungs einfach verdient und daran werden wir uns alle in etlichen Jahren noch gerne erinnern“, so der zufriedene Trainer Claas Behrens, der besonders stolz auf die positive Entwicklung ist, welche sein Team über die vergangenen Jahre in vielen Bereichen gezeigt hat. Zukünftig wird Jonas Pigors als Trainer am Spielfeldrand stehen und natürlich alles daran setzen, um die erfolgreiche Arbeit weiterzuführen und neue Akzente zu setzen.

2. Herren holen Meisterschaft der 2. Kreisklasse

Sensationeller Meister der 2. Kreisklasse: Unsere 2. Herren!!! Durch einen 7-1 (4-1) Heimsieg gegen SSV Groß Hehlen II mit Toren von Malte Grambs (3), TImo Heins, Timo Graue, Christian Fiedler und Tim Peisker bei gleichzeitiger 2-4 NIederlage des TuS Höfer bei SV Garßen II holten sich unsere Jungs den Titel! Herzlichen Glückwunsch!

2. Herren steigt nach Sieg über Garßen II auf

Gratulation an unsere 2. Herren zum Aufstieg in die 1. Kreisklasse! Mit einem klaren 4-1 (3-1) Heimsieg über den SV Garßen II haben unsere Jungs den Aufstieg klar gemacht. Die Tore erzielten Malte Grambs, David Patzelt, Garrit Schmidt und Tim Peisker. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team und viel Spaß beim Feiern!
Unsere 1. Herren verlor das Derby gegen TuS Hermannsburg mit 1-3 (0-1). Das Tor erzielte David Patzelt, der zuvor heute auch schon für die 2. Herren getroffen hatte. In der Kreisliga fallen unsere Jungs auf den 4. Platz zurück.
Unsere Frauen gewannen mit 4-0 (1-0) gegen die SG Garßen/Fortuna Celle II/Westercelle durch Tore von Jennifer Brase (3) und Janice Bremer. In der Kreisliga Heidekreis/Celle bleiben unsere Mädels Tabellendritter.
Unsere U19 verlor 1-3 (1-2) bei JSG Wathlingen/Großmoor. Das Tor erzielte Jeldrik Neumann. In der Kreisliga Staffel 1 sind wir Sechster.

1. Herren verliert Kreisligaspitzenspiel mit 0-5 gegen Eldingen

Eine verdiente 0-5 (0-2) Klatsche gab es für unsere 1. Herren gegen den "so gut wie" Kreismeister SG Eldingen. Eine hoffentlich lehrreiche Niederlage, die für unsere Jungs Ansporn sein sollte sich im Kreispokalfinale mit einer kämpferischeren Einstellung reinzuhauen. In der Kreisligga bleiben wir trotz der Niederlage Tabellendritter.

Für unsere Ü50 gab es bei der 0-2 (0-2) Niederlage gegen die SG Meißendorf/Südwinsen auch nichts zu holen. Die Tabellenführung in der Kreisliga konnte dennoch verteidigt werden.

1. Herren nach Sieg über Bröckel im Kreispokalfinale

FINALE! Mit 2-1 (2-1) gewann unsere 1. Herren im Kreispokalhalbfinale gegen TuS Bröckel durch Tore von Roman Kroll und Moritz Stahlmann. Im Finale geht es gegen SG Eldingen, die mit 4-1 gegen SV Altencelle im anderen Halbfinale gewannen.

In der Kreisliga verlor unsere 1. Herren dann am Ostermontag mit 2-3 (1-2) gegen TuS Oldau/Ovelgönne. Die Tore erzielten Fabian Hering und Moritz Stahlmann.

Unsere 2. Herren verlor in der 2. Kreisklasse mit 0-3 (0-0) bei TS Wienhausen II, bleibt aber Tabellenzweiter.

Unsere Frauen gewannen mit 3-2 (1-1) bei SV Böhme II durch Tore von Antonia Heins (2) und Vanessa Grimm.

1. Herren Trainer Bastian Krämer und Norbert Oehlschläger Vertragsverlängerung

Gute Nachricht von unserer 1. Herren: Unsere Trainer Bastian Krämer und Norbert Oehlschläger haben ihre Verträge bei uns verlängert und bleiben uns somit auch in der kommenden Saison erhalten. Unsere junge 1. Herren hat sich unter Bastian und Norbert in den letzten Jahren sehr gut entwickelt und daher freuen wir uns darauf die erfolgreiche Zusammenarbeit fortzusetzen!

1. Herren verliert gegen Langlingen, 2. Herren siegt in Wohlenrode

Für unsere 1. Herren gab es gegen MTV Langlingen trotz einer guten ersten Halbzeit und einer verdienten 1-0 Halbzeitführung durch Marec Thurmann nichts zu holen. Mit 1-2 wurde das Spiel verloren. In der Kreisliga bleiben wir auf dem 3. Platz.

Unsere 2. Herren drehte hingegen auf und gewann beim SV Wohlenrode mit 7-0 (4-0). Yanick Rogge traf 4 Mal, Malte Grambs 2 Mal und auch Walter-Hendrik Otte traf. Durch den Sieg rückten unsere Jungs in der 2. Kreisklasse auf den 2. Platz vor, da der SC Vorwerk II zu Hause gegen TuS Oldau/Ovelgönne II 1-2 verlor.

Unsere Ü50 siegte mit 4-0 (1-0) beim SV Hambühren und festigte damit den 3. Platz in der Kreisliga. Alle vier Tore erzielte Udo Fendt!

TuS E/S Jahreshaupt- versammlung mit Ehrungen

Knapp 100 Vereinsmitglieder konnte der Vorsitzende Bernd Meyerhoff bei der Jahreshauptversammlung des TuS Eversen/Sülze im Sülzer Dorfgemeinschaftshaus begrüßen. Neben Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften und für sportliche Erfolge gab es aus allen Sparten Berichte über das Vereinsleben.

Besonders erfreulich ist die Mitgliederentwicklung, da es auch  im vergangenen Jahr einen Mitgliederzuwachs gab. In diesem Zusammenhang dankte Bernd Meyerhoff im Namen des gesamten Vorstands allen Trainern, Betreuern und Unterstützen, für ihr ehrenamtliches Engagement im TuS durch das erst das breitgefächerte Sportangebot in zehn Sparten ermöglicht wird. Sehr gut aufgenommen wurde auf der Jahreshauptversammlung auch die Nachricht vom Ortsbürgermeister Michael Buhr und Bergens 1. Stadtrat Frank Juchert, dass die Sülzer Sporthalle umfangreicher saniert wird, als zunächst geplant. Hierfür werden mehr Mittel im Stadthaushalt zur Verfügung gestellt. Bei der Hallensanierung wird u. a. eine energiesparende Deckenstrahlheizung eingebaut sowie Präsenzmelder in der Sporthalle und den Nebenräumen bei gleichzeitiger Umstellung der Beleuchtung auf LED-Technik.

Aber nicht nur die Stadt Bergen investiert in die Sülzer Sportanlagen, sondern auch der TuS Eversen/Sülze selbst. Für März 2019 ist die Auslieferung des  neuen Vereinsbusses geplant, für den bereits ausreichend Rücklagen gebildet werden konnten. Trotz dieser größeren Anschaffung steht der TuS auf finanziell gesunden Beinen, wie Schatzmeister Michael Ripke berichten konnte.

Die erfolgreiche U10 Fußballjugend wurde als Staffelsieger geehrt und auch folgende Mitglieder für langjährige Mitgliedschaften: Kris Lankenau und Dieter Hübner für jeweils 25 Jahre, Hauke Japp, Rainer Oltmann, Erika Thölke-Oltmann, Karin Schaper und Timo Schaper für jeweils 40 Jahre, Hartmut Ahrens für 50 Jahre sowie Rainer Haselhahn und Peter Toni für jeweils 60 Jahre.

Abschlussfazit des Abends war, dass der TuS Eversen/Sülze sehr gut aufgestellt ist, ein intaktes Vereinsleben bietet und sich alle Mitglieder auf ein tolles Sportjahr 2019 freuen.

1. Herren spielt unentschieden, Ü40 und Ü50 im Pokalhalbfinale

Im Spitzenspiel der Kreisliga spielte unsere 1.Herren 3-3 (1-0) beim Tabellenführer SV Altencelle und ist jetzt Tabellenfünfter. Die Tore erzielten David Patzelt sowie Marec Thurmann und Jan Frederik Otte in der spannenden Schlussphase des Spiels. Schöne Geburtagsgeschenke für Trainer Norbert Oehlschläger, der heute Geburtstag hat und Marec Thurmann, der gestern Geburtstag hatte. Gute Besserung wünschen wir dem verletzten Altenceller Spieler.
Durch einen klaren 5-1 (2-1) Sieg bei der SG Beedenbostel/Lachendorf zog unsere Ü40 in das Kreispokal-Halbfinale ein. Die Tore erzielten Timo Graue (2), Andre Kallidat und Marcus Boeddrig. Nach dem achten Sieg in Folge wurde von unserer Ü40 noch etwas gefeiert.
Unsere Ü50 erreichte ebenfalls souverän das Kreispokal-Halbfinale durch einen 5-0 (2-0) Sieg bei der SG Meißendorf/Südwinsen. Die Tore erzielten Guido Koch (2), Udo Fendt, Michael Flück, und Neil Morgan.
Das Spiel unserer 2. Herren beim SSV Groß Hehlen II fiel wegen Unbespielbarkeit des Platzes aus.

1. Herren erreicht Kreis- pokal Halbfinale, 2. Herren scheidet aus

Mit einem souveränen 9-0 (6-0) Sieg beim SSV Groß Hehlen erreichte unsere 1. Herren das Halbfinale im Kreispokal durch Tore von Moritz Stahlmann (4), Marec Thurmann (2), David Patzelt, Jannik Erdt und Tobias Maaß. Klasse Leistung Jungs und viel Spaß beim Feiern!
Unsere 2. Herren schied hingegen mit 1-5 (1-3) beim SV Altencelle II aus dem B-Kreispokal aus. Trotz der frühen 1-0 Führung durch Walter-Hendrik Otte in der 4. Minute gab es am Ende nichts zu holen.
Unsere Ü50 kam durch einen 2-0 (0-0) Auswärtssieg beim SV Hambühren im Kreispokal weiter. Die Tore schossen Guido Koch und Udo Fendt.

TuS U9 und U10 Fußballjugend mit neuen Allwetter-Jacken

Strahlende Gesichter bei der U9 und U10 Fußballjugend vom TuS Eversen/Sülze. Passend zum Herbst gab es neue Allwetter-Jacken durch ein Sponsoring vom „Kiebitzmarkt Bergen“ und vom Gasthaus „Zum Dorfkrug“ in Eversen. Die Kinder und ihre Trainer bedankten sich herzlich bei den Sponsoren Lennard Otte und Ludger Otte vom Kiebitzmarkt sowie bei Frederik Otte vom Gasthaus „Zum Dorfkrug“.

Die U9 und U10 Jungen und Mädchen bereiten sich aktuell auf die neue Hallensaison vor, trainieren aber zusätzlich auch noch mit viel Spaß draußen. Interessierte Mädchen und Jungen, die selbst Lust haben Fußball zu spielen, sind herzlich zum Mitmachen eingeladen. Ansprechpartner sind für die U9Jan Malke (Tel: 0173-6401643) und für die U10Phillipp Kislenko (Tel: 0172-4108819).

1. Herren und 2. Herren erfolgreich

Mit 4-0 (0-0) gewann unsere 1. Herren heute hochverdient gegen den VfL Westercelle II durch Tore von Moritz Stahlmann, David Patzelt (2) und einem Eigentor von Westercelle. In der Kreisliga Tabelle sind wir damit weiterhin auf dem 7. Platz.

Unsere 2. Herren war mit einem 2-1 (1-0) Sieg bei der FG Wohlde ebenfalls erfolgreich durch Tore von Constantin Lück und Malte Grambs und sind in der 2. Kreisklasse Tabellenfünfter.

Lediglich für unsere Damen lief es nicht so gut. Gegen den VfB Vorbrück Walsrode gab es eine 1-3 (1-1) Niederlage. Das Tor erzielte Jasmin Elmers. In der Kreisliga Heidekreis/Celle sind unsere Mädels weiterhin auf dem 3. Platz.

"Buhr Gruppe" sponsert Trainings-Shirts für U16

Grund zum Freude hatte kürzlich unsere U16 Fußballjugend als sie von ihrem Sponsor Walter-Christoph Buhr von der „Buhr Gruppe“ neue Trainings-Shirts erhielten.

Trainer Claas Behrens bedankte sich im Namen der U16 für das gelungene Sponsoring der Jugendarbeit des TuS Eversen/Sülze.

TuS E/S Fußballergebnisse vom 28.-30. September

Auf den 3. Platz der 2. Kreisklasse kletterte unsere Zweite Herren mit einem 1-0 (1-0) Auswärtssieg bei TuS Oldau/Ovelgönne II durch das Tor von Walter-Hendrik Otte in der Nachspielzeit der ersten Hälfte. Besonders erwähnenswert ist die starke Abwehrarbeit in dieser Saison mit nur 3 Gegentoren in 7 Spielen.

Unsere Erste Herren rutschte durch eine 2-3 (2-2) Heimniederlage gegen TuS Bröckel auf den 7. Platz der Kreisliga ab, trotz der beiden Tore von Moritz Stahlmann.

Unsere Alte Herren verlor 0-1 (0-1) gegen die SG Eldingen und ist jetzt Vierter der Kreisliga.

Unsere Ü40 kommt in der 1. Kreisklasse immer besser in Schwung und gewann ihr Auswärtsspiel bei der SG Beedenbostel/Lachendorf mit 2-0 (1-0) durch Tore von Michael Johnson und Timo Graue.

Unsere Ü50 marschiert als Tabellenführer der Kreisliga weiter von Sieg zu Sieg. Dieses Mal wurde mit 7-0 (3-0) gegen VfL Westercelle gewonnen. Udo Fendt (2), Jörg Zimmermann (2), Frank Jung (2) und Jürgen Rodemann konnten sich in die Torschützenliste eintragen.

Fußballcamp und Fußballschule vom 21.-23.09. in Sülze

Für alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen von 6 – 17 Jahren bietet der TuS Eversen/Sülze in Zusammenarbeit mit der FFS Ferienfußballschule vom 21. bis 23. September in Sülze ein Fußballcamp mit Fußballschule an.

Die FFS gilt mit jährlich 4.500 Kindern und Jugendlichen seit nunmehr 25 Jahren als eine der größten Fußballschulen Deutschlands. Täglich werden bis zu 11 Stunden Fußball geboten, effektiv und immer mit viel Spaß. Auf dem Programm stehen ein abwechslungsreiches und interessantes Techniktraining sowie die Schulung der taktischen Fähigkeiten und der Koordination. Zusätzlich findet ein anspruchsvolles Torwarttraining für alle Leistungsklassen statt. In den dreimal täglich stattfindenden Trainingseinheiten werden aber natürlich auch tolle Turniere gespielt. Zuschauer sind an den Tagen gern gesehen.

Telefonische Informationen und Anmeldeformulare gibt es bei Manja Göhlich (Tel: 0176-43638311) und Reinhild Friske (Tel: 0152-08125391) oder bei der FFS Ferienfußballschule unter der Telefonnummer 04402-598800 sowie im Internet unter www.fussballferien.com  .

TuS E/S Ergebnisse vom 08. und 09.09.: Damen klettern auf Platz 2

Mit 2-0 (2-0) gewann unsere Damen durch zwei Tore von Antonia Heins gegen MTV Eickeloh-Hademstorf in der Kreisliga Heidekreis/Celle und rückten mit diesem überzeugenden Sieg auf den 2. Tabellenplatz vor.

Auch unsere 1. Herren spielte stark auf und schickte den bisherigen Kreisliga Tabellenführer TuS Oldau/Ovelgönne mit einer 3-2 (1-2) Niederlage nach Hause. Die Tore erzielten Roman Kroll, Marec Thurmann und Jan-Frederik Otte. Durch den 4. Sieg im 5. Spiel klettern unsere Jungs auf den 3. Tabellenplatz.

Die 2. Herren spielte gegen TS Wienhausen II 0-0 und ist damit Tabellensiebter in der 2. Kreisklasse.

Die einzige Niederlage des Wochenendes musste unsere U19 in der Kreisliga Staffel 1 beim 2-5 (0-3) gegen die SG Hermannsburg/Faßberg hinnehmen, trotz der späten Tore von Isaak Yusuf Benzer. Die U19 bleibt weiter Tabellendritter.

Besser machte es unsere Ü40, die im Kreispokal mit 3-0 (0-0) gegen TuS Bröckel gewann durch Tore von Maik Thalau, Renee Vollers und einem Eigentor vom TuS Bröckel.

Super Saisonstart für unsere Damen und 1. Herren

und unsere 1. Herren! In ihrem ersten Pflichtspiel gewannen unsere Damen heute im Kreispokal mit 6-0 (2-0) gegen FG Wohlde durch Tore von Jennifer Brase (5) und Ida-Marie Wedau. Jenny gelang dabei zwischen der 57. und 69. Minute ein lupenreiner Hattrick!
Auch unsere 1. Herren startete in der Kreisliga gleich voll durch und gewann durch ein Tor von Moritz Stahlmann in der 77. Minute mit 1-0 beim Aufsteiger TS Wienhausen.
Ein torreiches Freundschaftsspiel bot unsere 2. Herren mit dem 4-4 bei SV Altencelle II. Nach einem 0-3 Rückstand nach 31. Minuten kämpften sie sich noch vor der Pause auf 2-3 durch Tore von Colin Pietsch und Leon Bunge heran. Nach der Pause musste zunächst das 2-4 hingenommen werden, ehe Leon mit zwei weiteren Treffen für den 4-4 Endstand sorgte.
Ein toller Fußball-Sonntag, der Vorfreude auf die weiteren Saisonspiele weckt!

TuS E/S stellt an Grundschule Eversen Kinder- und Jugendangebote vor

Am letzten Schultag waren wir mit unserer Jugendwartin Lucia Cores Nieto und unserem U8 Fußballjugendtrainer Jan Malke an der Grundschule Eversen zu Gast, um die Kinder- und Jugendsportangebote des TuS Eversen/Sülze vorzustellen. Es war sehr schön und hat den Kindern und uns sehr viel Spaß gemacht. Herzlichen Dank an die Lehrerinnen, dass wir uns als Verein vorstellen durften.

Wir wünschen allen Kindern, Lehrerinnen und Lehrern sowie den Eltern schöne Ferien und einen tollen (Sport-) Sommer!

U8 Fußballjugend vom TuS Eversen/Sülze zeigt tollen Fußball

Tollen „WM-Fußball“ zeigte unsere U8 beim „WM-Wennde-Cup“ in Langlingen am Sonntag. In ihrer Vorrundengruppe holten die Schützlinge von Jan Malke und Patrick Hufenbach zwei Siege und ein Unentschieden aus vier Spielen und qualifizierten sich damit für das Halbfinale. Trotz hohen Einsatzes gab es dort leider eine 0-1 Niederlage. Im Spiel um Platz 3 wurde dann aber so richtig aufgedreht und mit 3-0 gewonnen.

Mit dem 3. Platz bei der „Mini-WM“ krönte unsere U8 eine tolle Saison, bei der es bereits in der 1. Kreisklasse einen 2. Tabellenplatz zu feiern gab. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team und die Trainer.

Tripple NIX beendet erfolgreich Premieren-Saison in der "Grande Profi Dartliga"!

Unsere Dart Sparte hat ihre erste Saison in der „Grande Profi Dartliga“ erfolgreich beendet. Nach einer Eingewöhnungsphase in der der Hinrunde blieb „Tripple NIX“ die letzten drei Saisonspiele ungeschlagen und feierte zum Saisonende einen deutlichen 11-5 Sieg gegen „Die Groben Otto´s“!

Mit Kristian Gardic (Platz 8) und Norman Zimmermann (Platz 10) stellt „Tripple Nix“ sogar zwei Spieler in den Top 10 der Ligastatistik der Spieler mit den meisten Einzelsiegen.

Am 16. Juni um 20 Uhr findet im Häuschen auf dem Sportplatz die Spartenversammlung der Dart Sparte statt, in der auch die Spieler für die nächste Saison festgelegt werden. Interessierte Spieler für die nächste Saison sind herzlich eingeladen. Bei Verhinderung benötigen wir eine telefonische Meldung bis spätestens zum 22. Juni.

Der offizielle Saisonabschluss findet am 23. Juni um 15 Uhr im Gasthaus Niedersachsen (Eversen) statt mit einem freien Dart-Turnier im Anschluss.

TuS E/S 1. Herren zum Saisonabschluss auf dem 4. Platz der Kreisliga

Mit einem sehr guten 4. Tabellenplatz beendet unsere 1. Herren die Kreisliga Saison 2017/2018. Zum Saisonabschluss gab es eine 0-3 (0-0) Heimniederlage gegen die SG Eldingen und einen 5-0 Wertungssieg gegen TSV Wietze, da die Wietzer aufgrund von Spielermangel nicht antraten. Wir gratulieren unserer 1. Herren zu einer tollen Saison und freuen uns auf die kommende Saison!

Unsere 2. Herren gewann durch ein Tor von Patrick Johnson in der 65. Minute mit 1-0 bei Inter Celle und rückte damit in der Tabelle auf den 7. Platz vor. Für unsere Altsenioren gab es beim 0-3 (0-1) in Höfer nichts zu holen.

TuS E/S Fußball Ergebnisse 9. - 13. Mai

Eine unglückliche 1-2 (0-0) Niederlage kassierte unsere 1. Herren in der Kreisliga bei Firat Bergen. Nach unserem Führungstor durch Constantin Lück erzielte Firat zunächst den Ausgleich aus stark abseitsverdächtiger Position durch Moritz Stahlmann und kurze Zeit später den Siegtreffer. Gelegenheit zur Revanche gegen Firat gibt es bereits am kommenden Samstag um 18 Uhr „Unter den Eichen“, beim Nachholtermin des ausgefallenen Hinspiels.
Unsere 2. Herren verlor in der 2. Kreisklasse beim Tabellenführer SSV Scheuen mit 2-4 (1-2), trotz der Tore von Walter Otte und Joshua Lepke (!). Gegen den SV Altencelle II wurde am Mittwoch mit 1-5 (1-4) verloren, Tor: Claas Behrens.
Unsere Ü40 Altsenioren trennten sich in einem packenden Kreisklassen Duell 1-1 (1-0) von der SG Eldingen/Wohlenrode. In einem temporeichen und umkämpften Spiel gelang uns frühzeitig das 1-0 durch einen wuchtigen Kopfball von Volker Eggelmann. In der 2. Halbzeit musste jedoch noch der Ausgleich hingenommen werden.
Ebenfalls 1-1 (1-0) spielte unsere Alte Herren zu Hause gegen die SG Wienhausen/Eicklingen durch ein Tor von Andre Paschke.

Demnächst die TuS Historie

Wann war nochmal der tolle Erfolg der Turnerinnen oder der letzte große Titel der Fußball Herren? Wir wälzen zur Zeit die Geschichtsbücher und suchen alte Geschichten und Fakten zusammen um Sie auf unserer Internetseite für die Nachwelt zu erhalten. Sie können mitmachen wir suchen noch Material.

  • Fotos Analog oder Digital
  • Texte im digitalen Format (z.B. für die Chronik)
  • Spielerpässe
  • Spielberichte
  • Zeitungsartikel

Sendet das Material bitte an Jörg Grünhagen