TuS Eversen/Sülze steigt auf in Kreisliga

Kreispokal für die Mannschaft der Alten Herren des TuS Eversen SülzeIn der 1. Kreisklasse der Ü 32-Staffel musste der souveräne Staffelsieger TuS Eversen/Sülze in der abgelaufenen Spielserie 2010/11 nur zwei Niederlagen einstecken. Dafür gewannen die Sülzer allerdings zwölf Begegnungen und erarbeiteten sich obendrein mit der besten Staffelabwehr ein gutes 39:15-Torverhältnis.

Auch in der letzten Partie gegen den SV Hambühren gab es einen 4:0-Heimspielsieg. Damit sicherte sich TuS mit einem Sieben-Punkte-Vorsprung vor Fairness-Staffelsieger ESV Fortuna Celle die Staffelmeisterschaft dieser Altersspielklasse im NFV-Kreis Celle. Altherren-Staffelleiter John Breach (stehend rechts) zeichnete das homogene Team mit Urkunde und Spielball aus, wünschte in der Ü 32-Kreisliga weiterhin viel Erfolg. Die Klassenbeste und sehr erfahrene Mannschaft hat allen Grund zur Freude.

(stehend von links): Karsten Brandt, Maik Thalau, Roman Matthies, Volker Eggelmann, Nico Schirm, Daniel Weber, Stephan Wolf, Hagen Rodehorst, Guido Koch, Matthias Wiedenroth, Bernd Meyerhoff, Andreas Lindhorst und kniend: Mark Bornheber, Aaron Pentith, Thomas Bornheber, Thomas Truffel, André Kalidat, Frank Jung und Timo Schaper.
Es fehlen:Axel Bothe, Sven Ewert, Christian Hauk, Markus Heins, Torsten Hilzenbecher, Jens Rißmann, Jörg-Ulrich Schmidt, Rene Vollers, Olaf Zeuch, Michael Johnson, Alexander Robbins